-

PRESENTATION

Die Sonne und die goldenen Strände, die Architektur und die Landschaft, die Sympathie der Menschen, die gemütliche und sichere Umgebung: alle diese Zutaten haben Isabel Vilela, Eigentümerin der Quinta dos Amigos, verführt, sich an der Algarve im Jahr 1990 niederzulassen.

Nachdem sie die Quinta dos Amigos erworben hatte, ein großes Landrefugium des 19. Jahrhunderts, war es ihr Ziel, dieses zu restaurieren und für den Tourismus zugänglich zu machen. Die Unterkünfte genauso wie ihre unmittelbare Umgebung (kleine Höfe und von Gärten umgebene Swimmingpools) wurden sorgfältig renoviert und gestaltet, sodass eine ganz spezielle zum Verweilen einladende Atmosphäre entstanden ist.

Die Quinta dos Amigos ist gleichzeitig ein offener Ort und ein intimer Platz (umgeben von altem Bauwerk), ideal für ruhige und erholsame Ferien. Abseits touristischer Hektik sind dennoch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bequem erreichbar.

Kinder haben die Möglichkeit, im Schwimmbecken und in den Gärten zu spielen oder die Schaukel- und Tischtennisanlagen zu nutzen.

In ruhigeren Stunden können sie in der Bücherecke verweilen und an den verschiedensten von ehemaligen Gästen stammenden Büchern Gefallen finden.

Die Quinta dos Amigos liegt in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Strände der Region, ebenso die touristischen Attraktionen Vale de Lobo, Quinta do Lago und Vilamoura. Deshalb ist es auch nicht weit zu diversen Sportplätzen mit den Möglichkeiten, Golf und Tennis zu spielen, das Wellness-Center oder den Yachthafen zu besuchen. Darüberhinaus bietet die nähere Umgebung auch Diskotheken, Restaurants, Casinos und vieles mehr.

Quinta dos Amigos bietet auch einen privaten Autoparkplatz für seine Gäste.